Lipo Box

 

Da es sehr schlimme Folgen haben kann lipos einfach so zu lagern und rumliegen zu haben, gibt es im Netz viele Lipo Koffer und brandhemmende Taschen. Da mir aber diese normalen Taschen nicht sicher genug sind wenn ein Lipo während der Fahrt oder auch in einem Schrank hochgeht und mir diese Koffer auch sonst nicht zugesagt haben (Preis zu hoch oder Koffer zu klein), habe ich mich entschlossen mir meinen eigenen Lipo Koffer mit Luftfilter zu bauen.

Die Box ist eine gebrauchte Munitionskiste der US Army und hatte im Inneren ein paar Rostflecken. Zur Behandlung und auch zum Schutz habe ich die komplette Innenseite mit Rostumwandler eingestrichen. Diesen Umwandler streicht man einfach mit einem breiten Pinsel auf die Oberfläche. Das Mittel wandelt den vorhandenen Rost in eine schwarze Masse um die sich mit dem Metall verbindet.

 

Als nächstes habe ich ein 45mm Loch in die Hinterseite der Box gebohrt. Als Halt auf der Innenseite habe ich einen Sanitär Ring aus Messing benutzt, dieser wird normalerweise zum festschrauben eines Abflusses genutzt. Da dieser aber nicht 100%ig auf das Gewinde der Gasmaske passte habe ich das Ganze mit einer Schlauchschelle festgezogen und oben eine Konterschraube rein geschraubt. 

Zum Abdichten des vorher gebohrten Loches verwendete ich Dirko HT Dichtmasse. Diese Masse hatte ich auch schon einige Male um Motoren abzudichten. Es ist also auch gegen höhere Temperaturen beständig.